Programm
Einkaufen in Wiesbaden - Firmen, Branchen, GewinnspieleLink zur Firmenseite mit allen Adressen und Telefonnummern

MARKTKIRCHE

Marktkirche Wiesbaden

Adresse:
Schlossplatz 4
D-65183 Wiesbaden
Evangelische Marktkirchengemeinde
Schlossplatz 4
65183 Wiesbaden
Telefon: 0611 – 9001611
Telefax: 0611 – 9001617
kontakt@marktkirche-wiesbaden.de
www.marktkirche-wiesbaden.de

Hans Uwe Hielscher, Organist / Carillonneur
Telefon: 0611 - 30 34 30
Fax: 0611 - 60 97 611
Thomas Frank, Chorleiter
Mobile: 0172 - 69 66 542
Fax: 0611 - 6097611

Kartenvorverkauf für alle Veranstaltungen:
(wenn nicht anders angegeben)
Alle ReserviX-Vorverkaufsstellen sowie unter
www.churchmusic.de
Ticket-Hotline:
0180 - 50 40 300 (14 Cent/Min)

  St. BONIFATIUS

St. Vonifatius Wiesbaden


Adresse:
Luisenstr. 31,
65185 Wiesbaden
Katholische Pfarrgemeinde St. Bonifatius
Luisenstraße 27
65185 Wiesbaden
Telefon: 0611 / 34 18 96 00
Telefax: 0611 / 34 18 96 01
kirchengemeinde@bonifatius-wiesbaden.de
www.bonifatius-wiesbaden.de

Gabriel Dessauer, Kantor an St. Bonifatius,
Tel.: +49 (0)611/ 236 44 86,
Fax: +49 (0)611/ 157 53 850
e-mail:gdessauer@t-online.de
Fördern: http://www.bonimusik.de

  RINGKIRCHE

Rinkirche Wiesbaden

Adresse:
Kaiser-Friedrich-Ring 7
65185 Wiesbaden
Evangelische Ringkirchengemeinde
An der Ringkirche 3
65197 Wiesbaden
Telefon: 0611 44 02 81
Telefax: 03212 135 63 31
ringkirche@ringkirche.de
www.ringkirche.de

Hans Kielblock, Kantor der Ringkirche,
Tel. 0611 / 1735945
E-mail:kantor@ringkirche.de

Die Ansprechpartner in kirchenmusikalischen Angelegenheiten sind:
Kantorei: Marlene Schober
KirchenStreicher: Carsten Ehret
Kinderchor: Julia Best
Orgel: Franciscus van den Berg
Kontaktdaten erhalten Sie über das Gemeindebüro,
Tel. 0611/440281.

  Lutherkirche

Lutherkirche Wiesbaden


Adresse:
Mosbacher Straße 2/ Sartoriusstraße 16
65187 Wiesbaden
Evangelische Lutherkirchengemeinde
Sartoriusstraße 16
65187 Wiesbaden
Tel: 06 11 - 8 90 67 30
Fax: 0611 - 8 90 67 311
lutherkirche-wi@t-online.de
www.lutherkirche-wiesbaden.de

Jörg Endebrock Kantor
Tel.: 0611 - 89 06 73 13
kantor@lutherkirche-wiesbaden.de

tickets: http://www.reservix.de

Die nächsten KONZERTE:

Do, 29.06.2017 - 19:30 Uhr
Italienische Operngala -
mit internationalen Gesangssolisten,
Opernchor und Orchester unter der Leitung von Thomas J. Frank
.Eintritt: ab € 19.-
https://www.adticket.de/Marktkirche-Wiesbaden.html?vvnn

1. September 2017
18:00 23:59 Uhr
Nacht der Kirchen

Sa, 11.11.2017, 19:00 Uhr
Puccini-Abend - Ostböhmische Staatsphilharmonie
Thomas J. Frank Ticketpreise ab 6,50 € & Ermäßigungen
https://www.adticket.de/Marktkirche-Wiesbaden.html?vvnn

Fr, 15.12.2017 - 20:00 Uhr
Benefiz-Weihnachtskonzert - "Ihnen leuchtet ein Licht"
Karten ab 16,00 €
https://www.adticket.de/Marktkirche-Wiesbaden.html?vvnn

Sa , 03.03.2018 - 19:00 Uhr
Mozart-Requiem - Thüringen Philharmonie, Marktkirchenchor
Karten ab 6,50 €
https://www.adticket.de/Marktkirche-Wiesbaden.html?vvnn

Sa , 10.11.2018 - 19:00 Uhr
Mendelssohn: ELIAS - Thüringen Philharmonie, Marktkirchenchor
Karten ab 6,50 €
https://www.adticket.de/Marktkirche-Wiesbaden.html?vvnn


Alle ReserviX-Vorverkaufsstellen sowie unter
www.churchmusic.de
Ticket-Hotline 0180 - 50 40 300 (14 Cent/Min)


Chor Marktkirche


Chorprojekte
Teilnehmen kann jede(r) mit ausreichender Chorerfahrung.
Voraussetzung ist die vorherige schriftliche Anmeldung und
die zuverlässige Teilnahme an den Proben.
Die Teilnehmerzahl ist auf 120 begrenzt.
Altersbeschränkung: bis 75, (Sopran 60 und Tenor 65 Jahre).
Neue Teilnehmer müssen vorsingen.

Aktuelle Konzert-CD´s im Marktplatz:
unter http://www.marktkirche-wiesbaden.de

Turmglockenspiel der Marktkirche
Carillon-Musik zur Marktzeit Ostern bis Nov jeden Samstag
um 12.00 Uhr (30 Minuten) gespielt von Hans Uwe Hielscher und Thomas J. Frank

Jeweils um 16.30 Uhr: Turmbesteigung und Carillon-Führung für Interessierte

Tägliches Glockenspiel (Automatik) 9.00 Uhr / 12.00 Uhr / 17.00 Uhr

 

Die nächsten KONZERTE:

1. September 2017
18:00 23:59 Uhr
Nacht der Kirchen
Auf katholischer Seite öffnen die Bonifatiuskirche und die Kirchorte Dreifaltigkeit, St. Elisabeth sowie die Jugendkirche Kana (Maria Hilf) ihre Türen.

3. Oktober 2017 17:00-19:30 Uhr
St. Bonifatius
"Messias" von Händel
G. F. Händel: "Messias" in der Fassung von W. A. Mozart (KV 572)
Solisten
Chor von St. Bonifatius
Mitglieder des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden
Leitung: Gabriel Dessauer

25. November 2017
11:00 bis 18:00 Uhr
St. Bonifatius, Pfarrhaus, PfarrsaalFamilienpastoral
Familienzeit: Musiktag für die ganze Familie
gemeinsam mit dem Kinderchor von St. Bonifatius. Zum Abschluss gestalten wir den Gottesdienst um 18:00 Uhr in der Bonifatiuskirche mit.



Chorproben:
Chor von St. Bonifatius:
Jeden Freitag um 19:30 Uhr
im Pfarrsaal St. Bonifatius

Schola von St. Bonifatius:
Jeweils an zwei Freitagen vor den Lateinischen
Hochämtern um 18:45 Uhr im Boni-Stübchen

Kinderchor von St. Bonifatius (ab 5 Jahren):
Jeden Freitag um 15:00 Uhr (der kleine Ch.)
Jeden Freitag um 15:45 Uhr (der große Ch.)

Gabriel Dessauer


 

Die nächsten KONZERTE:

Fr. 1.9.-18.00 Uhr
Nacht der Kirchen
Programm folgt

So. 17.9.-18.00 Uhr
Orgelkonzert
Werke von Merkel, Schulz, Petri u. a.

Sa. 30.9.-9.00 Uhr
Flohmarkt rund um die Ringkirche
Rahmenprogramm folgt

Sa. 30.9.-NN
Gitarrenkonzert
Alfredo Hechavarria – Solo Gitarre
Veranstalter: Clarissima Arts & Records

Sa. 21.10.-18.00 Uhr
Hubertusmesse

Sa. 28.10.-NN
Konzert mit Gerd Türk
Tenor, Renaissancelaute und Gambe

Di. 31.10.-10.00 Uhr
Gemeindefest
Programm folgt

Sa. 11.11.-19.30 Uhr
Mozart: Requiem
Ringkirchenkantorei
KirchenStreicher
Leitung: Hans Kielblock

Sa. 25.11.-NN
Konzert
Veranstalter: LAB Wiesbaden

So. 3.12.-15.00 Uhr
Konzert des Sängerkreises Wiesbaden
Veranstalter: Sängerkreis Wiesbaden

Do. 7.12.-NN
Marshall und Alexander
Ohne Pomp gestalten sie mit ihrer Kunst unvergessliche Momente. Damit kreieren die beiden großartigen Künstler in der Tat ein Kontrastprogramm zu allem Lauten, Schrillen des täglichen Lebens.
Veranstalter: MW Promotion

Sa. 9.12.-NN
Adventskonzert mit Xang
Veranstalter: Xang

So. 10.12.-18.00 Uhr
Orgelkonzert zum Advent
mit Kantor Hans Kielblock

Do. 14.12.-NN
St. Petersburger Knabenchor
Einer der herausragendsten Knabenchöre Russlands auf Adventsbesuch
Weit bis ins Mittelalter zurück reicht die Tradition der Knabenchöre: In einer Zeit als Frauen das Musizieren in der Kirche noch untersagt war, wurden Knaben für die Sopran- und Altstimmen eingesetzt und junge Männer, die den Stimmbruch bereits hinter sich hatten, für die Tenor- und Bassstimmen. Dass Knabenchöre auch heute noch existieren und sich zudem übergroßer Beliebtheit erfreuen, liegt in ihrem außergewöhnlich reinen und besonders zu Herzen gehenden Klang begründet. Der Petersburger Knabenchor ist im Vergleich zu Traditionsensembles wie den Wiener Sängerknaben oder dem Leipziger Thomanerchor eine recht junge Formation: Erst 1992 wurde er von Wadim Ptscholkin gegründet, hat sich aber mit Preisen und CD-Produktionen bereits in kürzester Zeit ein großes Renommee „ersungen“. Beim Rheingau Musik Festival werden die jungen A-cappella-Spezialisten ein abwechslungsreiches Programm aus russischen, deutschen und französischenWeihnachtsliedern und Welt-Chormusik zu Gehör bringen.
Veranstalter: Rheingau Musik Festival

Sa. 16.12.-17.00 Uhr
Offenes Adventssingen
Ringkirchenkantorei
KirchenStreicher
Leitung: Hans Kielblock

So. 24.12.-16.00 Uhr
Musikalisches Krippenspiel
mit dem Kinderchor

So. 24.12.-23.00 Uhr
Christmette
mit der Kantorei

So. 31.12.-22.30 Uhr
Orgelfeuerwerk – ein besinnlich-beschwingter Jahresausklang
mit Hans Kielblock, Orgel und Moderation

Tickets Eventim
oder
https://www.adticket.de/
Ringkirche-Wiesbaden.html


Sie erreichen die Ringkirche
mit den ESWE-Buslinien 1, 5, 15
(Haltestelle Ringkirche)
und 4, 14, 17, 18, 23, 24, 27, 45
(Haltestelle Dreiweidenstraße oder

Hnas Kielblock



Die nächsten KONZERTE:

1. September 2017
18:00 23:59 Uhr
Nacht der Kirchen

14. September 17, 19:30 Uhr
„Dem Luther auf’s Maul schauen“ – Lektüre + Gespräch
„Von der babylonischen Gefangenschaft der Kirche“ – Pfarrer Gerhard Müller In seiner Schrift „Von der Babylonischen Gefangenschaft der Kirche“ (1520 stellt Luther das traditionelle Sakramentsverständnis der damaligen Kirche radikal in Frage. Sein Bemühen, die Sakramente von ihrer Gefangenschaft durch die damalige Kirche zu befreien, kam einem Angriff auf die Kirche in ihrer damaligen Gestalt gleich und führte nur wenige Monate nach seiner Veröffentlichung zu Luthers Exkommunikation durch Rom. Der dritte Abschnitt der Lutherschrift „Von der Buße“ soll im Zentrum der Überlegungen stehen und im Gespräch auf seine Relevanz für heute bedacht werden.

Di, 31.10.2017 17:00 Uhr
Festkonzert zum Reformationstag - Werke von Bach, Graupner, Schütz, Rosenmüller u. a.
Kammerchor des Bachchors Wiesbaden
Ermäßigungen nur für Schüler, Studenten und Arbeitslose (gegen Nachweis), Es sind 6 Rollstuhlplätze im Saalplan ausgewiesen, der Rollstuhl kann neben dem Platz auf dem Gang stehen, die Begleitperson bekommt eine Freikarte für den ausgewiesenen Sitzplatz.
Wiesbaden
Ticketpreise ab 8,80 € und Ermäßigungen
https://shop.reservix.de/reservation/reservation_events_detail.php?eventID=960377&PHPSESSID=bf277d0e67754425e1bd7bf17a92f55c

Sa, 25.11.2017 19:30 Uhr
Beethoven - Missa solemnis
Bachchor Wiesbaden
Ermäßigungen nur für Schüler, Studenten und Arbeitslose (gegen Nachweis), Es sind 6 Rollstuhlplätze im Saalplan ausgewiesen, der Rollstuhl kann neben dem Platz auf dem Gang stehen, die Begleitperson bekommt eine Freikarte für den ausgewiesenen Sitzplatz.
Wiesbaden
Ticketpreise ab 8,80 € und Ermäßigungen
https://shop.reservix.de/reservation/reservation_events_detail.php?eventID=960382&PHPSESSID=a270133e662cf0336c484d6586425dc4

Fr, 22.12. (20:00 Uhr) &
Mo, 25.12.2017 (17:00 Uhr)
Weihnachtsoratorium 1-3+6
Weihnachtskonzert - J. S. Bach:
Bachchor Wiesbaden
Das Weihnachtoratorium Johann Sebastian Bachs zählt wohl zu den bekanntesten und eindrucksvollsten Werken der Musikgeschichte. Es schafft stets eine Atmosphäre, die festlicher nicht sein könnte und gehört für viele untrennbar zu Weihnachten. Durch seine umfassende Besetzung mit Chor, Solisten und großem Orchester mit Trompeten und Pauken ist das Oratorium dem festlichen Anlass angemessen, sei es nun im Advent oder in der Zeit um und nach Weihnachten.
Ermäßigungen nur für Schüler, Studenten und Arbeitslose (gegen Nachweis), Es sind 6 Rollstuhlplätze im Saalplan ausgewiesen, der Rollstuhl kann neben dem Platz auf dem Gang stehen, die Begleitperson bekommt eine Freikarte für den ausgewiesenen Sitzplatz.
Wiesbaden
Ticketpreise ab 11,00 € und Ermäßigungen
https://shop.reservix.de/reservation/reservation_events_detail.php?eventID=960385&PHPSESSID=40772a7e9d762e68d7fbcfddbb87d733

Jörg Endebrock